27. September 2011

Demokratie - Zumutungen und Versprechen von Christoph Möllers

Das Buch "Demokratie - Zumutungen und Versprechen" von Christoph Möllers ist bereits 2008 im Wagenbachverlag erschienen. Bisher hat dieses Buch jedoch nichts von seiner Aktualität verloren, wenn nicht sogar an Bedeutung gewonnen. Demokratie bleibt spannend - besonders wenn es in krisenhaften Momenten schwieriger wird berechtigte und unberechtigte Erwartungen zu erfüllen. Damit, was man von Demokratie erwarten kann und was nicht, beschäftigt sich Möllers Buch. Er erinnert daran was Demokratie bedeutet: Ein System gleicher Freiheiten.